Ein Rezept gegen die Kälte – Kürbiscremesuppe

Ein Rezept gegen die Kälte – Kürbiscremesuppe
 

 

Der Winter kommt mit großen Schritten auf uns zu! Schon bald sinken die Temperaturen unter null und die dicken Jacken und Mützen werden wieder aus dem Schrank geholt. Bei solchem Wetter ist eine leckere Suppe genau das Richtige, um dem angeschlagenen Gemüt etwas Gutes zu tun. Heute stellen wir Ihnen eine leckere Kürbiscremesuppe vor, die den grauen Alltag aufpeppen wird!

 

Zutaten (für 5-6 Personen):

500g Kürbis

1 Liter Gemüsebrühe (oder auch Rinderbrühe)

1 EL Butterschmalz

2 Korianderkörner

1 Zwiebel

250g Sahne

1 Prise Salz, Thymian, Pfeffer, geriebene Muskatnuss

 

Wenn Sie alle Zutaten beisammen haben, kann es direkt losgehen!

  1. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie diese in feine Stückchen. Schwitzen Sie diese dann mit dem Butterschmalz kurz in einer Pfanne an.
  2. Schälen Sie das Kürbisfleisch und schneiden Sie es in kleine Würfel. Geben Sie diese mit in die Pfanne und lassen Sie es kurz braten.
  3. Geben Sie danach die Gemüsebrühe (oder Rinderbrühe) dazu.
  4. Würzen Sie die Suppe gut und lassen Sie die Kürbisstücke darin weichkochen. Die Kochzeit beträgt etwa 20 Minuten.
  5. Pürieren Sie nun die Kürbisstücke mit einem Pürierstab.
  6. Schmecken Sie die Suppe kurz ab und geben Sie je nach Geschmack Gewürze dazu. Sie können die Suppe auch noch mit etwas Schlagsahne verfeinern.
  7. Guten Appetit!

 

Weiter einkaufen
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Liquid error: Could not find asset snippets/easyvideo.liquid