Duschhocker & Duschstuhl

Duschehocker kaufen Online Shop PHILmed Gesundheit

Duschstühle und Hocker – Bequemlichkeit im Bad

PHILmed bietet Ihnen passend zum Thema „Bad“ jede Menge Möglichkeiten zur Unterstützung an. Vom praktischen Sicherheitsgriff bis hin zum Badewannenliftern ist alles geboten, um Ihnen den Gang ins Bad so einfach und angenehm wie möglich zu gestalten. Doch viele Nutzer haben keine Badewanne, sondern nur eine Dusche. Gibt es in diesem Fall auch Hilfsgeräte?

Natürlich! In unserem Onlineshop finden Sie passend zum Thema zwei Kategorien. In jedem Falle wird der Dusch- und Toilettengang mehr oder weniger aktiv unterstützt und bietet dem Nutzer vor allem Komfort und Praktikabilität.

Zum einen wären da ganz normale Duschhocker, die einfach in die Dusche gestellt werden können. Dort kann der Nutzer Platz nehmen und sich waschen, bzw. gewaschen werden, ohne die Kräfte unnötig zu strapazieren. Der Vorteil liegt klar auf der Hand. Dem Nutzer wird dadurch eine simple Option geboten sich hinzusetzen und Sicherheitsrisiken, wie einem Sturz, aus dem Weg zu gehen. Auf passive Weise unterstützt man so auch das Pflegepersonal. Bei diesem bleibt sprichwörtlich eine Hand frei und es besteht keine Sorge, dass der Nutzer sich verletzen könnte. In unserem Sortiment finden Sie eine Reihe von Produkten, die auf unterschiedliche Geschmäcker zugeschnitten sind. So gibt es Hocker mit einer leichten Drehfläche, Hocker mit Seitengriffen oder Rückenlehne und sogar fest montierbare Sitzflächen.

Die zweite Möglichkeit den Duschvorgang zu erleichtern sind die sogenannten Dusch- und Toilettenrollstühle, in unserem Fall von der Firma Drive Medical aus Deutschland. Diese Geräte sind speziell für den Fall konstruiert, in dem der Nutzer nicht mehr eigenständig beweglich ist, oder zumindest stark eingeschränkt. Der Nutzer kann einfach auf den Rollstühlen Platz nehmen und entweder selbst, oder von einer dritten Person ins Bad geschoben werden. Die genauen Eigenschaften der Stühle schauen wir uns später an. Generell werden Dusch- und Toilettenrollstühle in professionellen Umgebungen genutzt, etwa in Krankenhäusern und Pflegeheimen. Dort erleichtern Sie dem Pflegepersonal die Arbeit und dem Patienten den Gang ins Bad. Den Einsatz in einer privaten Umgebung schließt dies selbstverständlich nicht aus.

Natürlich sind diese Rollstühle sperriger als ein einfacher Hocker. In diesem Falle ist ein geräumigeres Bad, oder eine größere Dusche empfehlenswert, vor allem dann, wenn der Nutzer ohne Hilfe im Bad unterwegs ist.  

Wann sind Hocker und Rollstühle geeignet?

Erläutern wir kurz in welchen Fällen diese Produkte angewendet werden können, bzw. nicht angewendet werden können.

Ein Duschhocker hat prinzipiell keinerlei Beschränkungen. Diese können bei körperlichen Einschränkungen eingesetzt werden, oder sie sind einfach nur ein praktisches Utensil für Jedermann. Sollten medizinische Probleme der Grund für die Wahl eines Hockers sein, macht es Sinn, einige Dinge zu erläutern. Ein Duschhocker ist immer eine stabile Sache. Darin liegt ja auch der Sinn eines solchen Produktes. Trotzdem sollte man es nicht übertreiben, oder den Hocker gar für etwas anderes als zum Sitzen benutzen. Außerdem sollte man den Hocker regelmäßig reinigen und desinfizieren, um die Haltbarkeit des Produktes zu garantieren.

Sollte einmal etwas kaputt gehen, zum Beispiel eine Schraube abfallen, oder ein Bein verbogen sein, dann nutzen Sie den Hocker auf gar keinen Fall weiter. Lassen Sie eine fachkundige Person einen Blick darauf werfen und Reparaturen durchführen. Ein beschädigter Hocker kann schnell zu ungewollten Verletzungen führen.

Ein Dusch- und Toilettenrollstuhl verlangt natürlich nach ganz speziellen Umständen. Diese Geräte unterstützen Personen, die nicht mehr alleine ins Bad laufen können, oder sich nicht mehr um die eigene Körperhygiene kümmern können. Zum Beispiel können Nutzer, die auf einen normalen Rollstuhl angewiesen sind, auf diesen Stuhl wechseln und sich damit ins Bad begeben. So kann man sich säubern, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass der Rollstuhl Schäden nehmen könnte. Doch in den meisten Fällen werden Dusch- und Toilettenrollstühle bei Personen eingesetzt die sich nicht mehr selbst säubern, oder aufs Klo gehen können.

Wie bereits erwähnt sollte man bei einem Dusch- und Toilettenrollstuhl genügend Platz mitbringen, um ausreichend navigieren zu können. Das ist besonders dann wichtig, wenn Sie vor haben, ein solches Produkt im privaten Bereich einzusetzen. In professionellen Umgebungen, wie dem Krankenhaus, sind diese Voraussetzungen meist schon erfüllt und sie unterstützen das Pflegepersonal tatkräftig. 

Drive Medical DuoMotion

Die DuoMotion Produkte von Drive Medical sind die Dusch- und Toilettenrollstühle, die wir bei uns im Angebot führen. Erhältlich ist der DuoMotion in zwei Variationen.

Die erste Variante ist einem normalen Rollstuhl am ähnlichsten. An den Seiten befinden sich große Antriebsräder, mit denen sich der Nutzer selbstständig fortbewegen kann. Der DuoMotion bietet dem Nutzer eine Menge Komfortfunktionen. Die Sitzfläche ist nach vorne hin geöffnet und weich. Damit wird auch längeres Sitzen nicht zur Tortur. Eine Hygieneabdeckung wird Ihnen standardmäßig mitgeliefert. Der Rahmen des DuoMotion besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und ist besonders robust. So kann der Dusch- und Toilettenrollstuhl einem Gewicht von bis zu 130 Kilogramm standhalten.

Die Sitzhöhe kann in vier Stufen eingestellt werden und bietet somit genügend Spielraum für beinahe jeden Nutzer. Der Anpassrücken des DuoMotion ist in der Waschmaschine reinigbar. Außerdem wird der DuoMotion serienmäßig mit einem Eimer geliefert und macht das entfernen von Schmutz einfacher. Am unteren Ende des Stuhls befinden sich hochklapp-, schwenk- und abnehmbare Fußstützen, die mit einem Fersenband ausgestattet sind.

Die zweite Variante des DuoMotion ist bietet keine Antriebsräder mehr und ist für Personen gedacht, deren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind. Normalerweise sollte hier eine dritte Person die Navigation übernehmen. Ansonsten bietet dieses Modell die gleichen Eigenschaften wie der DuoMotion mit Antriebsrädern. Der Hygienesitz, der Eimer, die Abdeckung, die Fußstützen, alles ist vorhanden.

Egal für welches Modell Sie sich entscheiden, der DuoMotion von Drive Medical ist ein universeller und hochwertiger Begleiter im Bad und kann problemlos im professionellen und im privaten Bereich eingesetzt werden.

Drive Medical Graves

Der Graves Duschhocker von Drive Medical hat ein innovatives Design und ist kinderleicht zu bedienen. An der Sitzfläche sind Handgriffe integriert und sorgen beim Nutzer für Sicherheit. Dank der Teleskopbeine kann der Graves problemlos in fünf Stufen höhenverstellt werden. Die Beine sind extra groß und breit gebaut worden, um ein hohes Maß an Stabilität zu garantieren. Die Gummifüße tragen ebenfalls ihren Teil dazu bei.

Der Graves wird Ihnen mit einer praktischen Mitnahmeverpackung geliefert. Damit wird der Duschhocker zu einem mobilen Helfer, der ohne Probleme auch auf Reisen seinen Dienst verrichtet. Sie müssen also auch Außerhalb nicht mehr auf Ihren Duschhocker verzichten.

Mit einem Gewicht von gerade einmal 3,6 Kilogramm ist der Graves außerordentlich leicht. Trotzdem kann er einer maximalen Belastung von bis zu 130 Kilogramm standhalten.

Der Graves Duschhocker von Drive Medical ist wahlweise mit oder ohne Rückenlehne erhältlich. Wählen Sie bei der Bestellung einfach die entsprechende Option aus. Somit erhalten Sie einen mobilen, robusten und einfach zu bedienenden Duschhocker mit einem innovativen Design.

Drive Medical DKS 130

Der Drive Medical DKS (kurz für Duschklappsitz) ist ein Produkt, das besonders in Hinsicht auf kompakte Platzausnutzung entworfen wurde. Der DKS wird mittels Schrauben fest an der Wand montiert. So befestigt, kann der Sitz bequem hoch und runter geklappt werden. Das Gewicht des Nutzers wird einerseits durch die Wand getragen, andererseits durch Füße an der Unterseite der Sitzfläche. Diese Füße können feinjustiert werden und sorgen für zusätzliche Sicherheit. Der Rahmen des DKS besteht aus pulverbeschichtetem Aluminium und trägt ein Gewicht von bis zu 130 Kilogramm.

Der DKS passt in nahezu jede Dusche und kann auf Wunsch hochgeklappt werden. Somit können auch andere Personen die Dusche ohne Hindernisse nutzen.

Wie auch bei Sicherheitsgriffen und anderen Dingen, die an der Wand montiert werden, möchten wir an dieser Stelle auf die korrekte Montage und Benutzung hinweisen. Der Sitz muss unbedingt an einer festen Wand angebracht werden um die gewünschte Stabilität zu gewährleisten. Außerdem sollte der Sitz wirklich nur zum Sitzen gebraucht werden. Keinesfalls sollte man darauf stehen, oder es für andere Aktionen missbrauchen.

Drive Medical Delphi Turn

Der Delphi Turn von Drive Medical ist mehr als nur ein herkömmlicher Duschhocker. Bei näherem Hinsehen fällt die besondere Sitzfläche auf. Diese ist das Hauptmerkmal des Delphi Turn, denn diese kann rotieren. Das erleichtert den täglichen Gang in die Dusche und unterstützt beim Transfer, etwa aus einem Rollstuhl. Die Beschichtung der Sitzfläche ist besonders hautfreundlich, denn beim Drehen sollen ja keine Unannehmlichkeiten entstehen.

Die Höhe des Sitzes kann, dank der Teleskopbeine, in drei Stufen verstellt werden. Die Beine sind aus stabilem Aluminium hergestellt und tragen bis zu 140 Kilogramm Gesamtgewicht. Die Standfestigkeit wird durch die Gummifüße an den Beinen zusätzlich unterstützt und machen den Delphi Turn zu einer sicheren Sitzfläche. Durch die kompakten Abmessungen des Duschhockers kann auch dieses Produkt problemlos mit auf Reisen genommen werden, denn der Delphi Turn wiegt gerade einmal 3,1 Kilogramm.

Möchten Sie mehr Bewegungsfreiheit beim Duschen? Brauchen Sie einen leichten und zuverlässigen Duschhocker? Sollte das Produkt robust und rutschfest sein? Der Delphi Turn von Drive Medical erfüllt alle diese Bedingungen und ist in dieser Produktkategorie ein ganz besonderer Duschhocker.

11 Suchergebnisse
Drive Medical Dusch-Toilettenrollstuhl DuoMotion - mit 24" Räder - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Dusch-Toilettenrollstuhl DuoMotion - mit 5" Räder - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschhocker Delphi - mit/ohne Hygieneaussparung - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschhocker Delphi Turn - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschhocker Dino - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschklappsitz DKS 130 - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschstuhl DS 130 - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschstuhl DSF 130 - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Duschstuhl DSR 130 - PHILmed Gesundheit
Drive Medical Eck-Duschhocker Delta 150 - PHILmed Gesundheit
PHILmed Duschhocker - PHILmed Gesundheit
Weiter einkaufen
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Liquid error: Could not find asset snippets/easyvideo.liquid