Musterwohnung

Musterwohnung

SELBSTBESTIMMT WOHNEN | NEU PHILMED MUSTER-WOHNUNG

Stetiger technischer Fortschritt macht es heute längst möglich, mit körperlichen Einschränkungen weitgehend selbstständig und selbstbestimmt zu wohnen. Unter den vielfältigen cleveren Lösungen für mehr Lebensqualität sind fast schon simple mechanische Erleichterungen genauso wie raffinierte Technologien. Das meiste davon erhalten Sie bei PHILmed. Um Interessenten einen tiefen und vor allem anschaulichen Einblick in die Möglichkeiten zu geben, wird PHILmed im Frühjahr 2017 in Jena eine Muster­wohnung eröffnen – unterstützt von zahlreichen namhaften Hilfsmittel-Herstellern und ständig auf den neuesten technischen Stand aktualisiert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Göschwitzer Straße 50
07745 Jena
Deutschland

Telefon: 03641 | 22 77 4250 
E-Mail: info@philmed.de

 

SCHLAFZIMMER

Musterwohnung_Philmed

Im Mittelpunkt der barrierefreien Schlafzimmer-Einrichtung steht das den jeweiligen Bedürfnissen entsprechende Bett. Ergänzt wird es durch viele weitere sinnvolle Einrichtungen von der Beleuchtungs- und Verschattungssteuerung bis hin zu ausgeklügelten Rufsystemen. Zudem gibt es viele Lösungen, die das Zusammenleben von Partnern mit und ohne Einschränkung erleichtern.

WOHNZIMMER

<img src="//cdn.shopify.com/s/files/1/1133/0602/files/musterwohnung_philmed_2_medium.jpg?v=1543596193" alt="Musterwohnung_Philmed" />

Im Wohnzimmer zählen insbesondere Platz und die gute Erreichbarkeit von Möbeln sowie Installationen. Dazu kommen unter anderem speziell angepasste Beleuchtungs- und Entertainment-Systeme, Hightech-Sitzmöbel und -Bedienungshilfen.

Eine weitere interessante Möglichkeit, schon beim Neubau spätere Bedürfnisse vorausschauend zu berücksichtigen, sind flexible Wände.

BAD

<img src="//cdn.shopify.com/s/files/1/1133/0602/files/musterwohnung_philmed_2_medium.jpg?v=1543596193" alt="Musterwohnung_Philmed" />

Im Bad ist vor allem mechanische Unterstützung gefragt: Neben Standards wie Haltegriffen, rutschsicherem Boden und frei zugänglicher Dusche gibt es auch unter Belastung höhenverstellbare WCs, Badewannen mit Tür, individuell kippbare Spiegel, berührungslose Armaturen und vor allem Design: Komponenten, die nicht nur nützlich sind, sondern auch optisch mehr Lebensqualität bieten.

KÜCHE

Musterwohnung_philmed

Die Küche ist in vielen Wohnungen der Ort, wo man sich am meisten aufhält. Hier wird gekocht, gegessen, oft auch gewaschen. Die nicht selten geringe Raumgröße gilt es für barrierefreies Wohnen entsprechend optimal zu nutzen. Eine wichtige Rolle spielen unterfahrbare Möbel; dazu kommen spezielle Küchengeräte vom Herd bis zum griffsicheren Messer.

Weiter einkaufen
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Liquid error: Could not find asset snippets/easyvideo.liquid