Rollator Test & Vergleich

rollator-test-vergleich

PHILmed Rollatoren-Vergleich – Alles auf einen Blick

Die Auswahl von Rollatoren, die Sie im PHILmed Onlineshop entdecken können ist wahrlich groß. Da kann man als unerfahrener Nutzer schon mal den Überblick verlieren. Mit unserem Rollatoren-Vergleich möchten wir Ihnen unsere ganz persönlichen Favoriten vorstellen. Wir unterteilen sie dabei in Kategorien, um es Ihnen noch bequemer und verständlicher zu machen.

Wir vergleichen die grundlegendsten Eigenschaften unserer Rollatoren miteinander, alles schnell und verständlich, auf einen Blick. Die Eigenschaften sind dabei auch gleichzeitig die Kriterien, auf die unsere Kunden besonderen Wert legen.

Der Faktor „Gewicht“ ist für viele unserer Nutzer das Hauptkriterium, vor allem dann, wenn man selbst nicht mehr die vollständige Körperkraft zur Verfügung hat, oder man einfach bewusst ein leichtes Produkt möchte. Das Gewicht beeinflusst wie leicht oder schwer ein Nutzer ein Hindernis bewältigen kann, oder wie einfach es ist den Rollator zu schieben.

Die „maximale Belastbarkeit“ eines Rollators ist häufig ein wenig beachtetes Kriterium. Für gewöhnlich können Rollatoren einem Gewicht von ca. 100 Kilogramm standhalten, aber diese Eigenschaft variiert je nach Produkt. Gerade dann, wenn man eine Sitzfläche auf dem Rollator hat, wird die Belastbarkeit ein wichtiges Thema. Besonders Nutzer mit schwereren Knochen sollten darauf ein Auge haben.

Das Kriterium „Faltbarkeit“ ist der dritte Punkt, den wir im Vergleicht ansprechen wollen. Manche Nutzer stört es nicht, wenn der Rollator nicht faltbar ist und die Gehhilfe wird einfach irgendwo in die Ecke gestellt, aber häufig haben unsere Kunden nur begrenzt Platz und möchten den Rollator etwa in einem Schrank verstauen. Daher ist die Faltbarkeit stets ein wichtiges Thema bei Rollatoren.

Das vierte Kriterium ist generell das Vorhandensein von „Zusatzelementen“ wie etwa einer Sitzfläche oder einer Tragetasche. Manche Rollatoren haben auch einen Stockhalter oder einen Rückengurt. In dieser Kategorie möchten wir Ihnen einen schnellen Blick auf zusätzlichen Eigenschaften erlauben, die der Rollator mit sich bringt.

Der letzte wichtige Punkt ist natürlich der „Preis“. In unserem Sortiment finden Sie eine Vielzahl von Rollatoren, die unterschiedliche Geschmäcker ansprechen sollen.

Abrunden möchten wir den Vergleich mit einer kleinen Erklärung zum jeweiligen Rollator. Hier finden Sie zusammengefasst alle wichtigen Punkte zur Gehhilfe.

Indoor-Rollatoren

In dieser Kategorie möchten wir Ihnen drei unserer Indoorrollatoren vorstellen. Doch zuerst; eine kleine Erklärung, was Indoorrollatoren sind und was sie ausmacht. Generell sagt der Name bereits wofür diese Rollatoren ausgelegt sind. Sie sind für den Einsatz in Innenräumen konzipiert und sollen genau dort ihre Anwendung finden. Für gewöhnlich sind Indoorrollatoren deutlich kompakter und wendiger als Rollatoren in anderen Kategorien. Damit soll es dem Nutzer möglich sein, so problemlos wie möglich durch enge Wohnungsflure und Räume zu navigieren. Selbstverständlich bieten Ihnen Indoorrollatoren die gleichen Sicherheitseigenschaften wie alle anderen Rollatoren auch. Sie finden jederzeit einen sicheren Halt und Funktionalität.

Generell sind Indoorrollatoren allen Nutzern zu empfehlen, die hauptsächlich in den eigenen vier Wänden unterwegs sind. Darauf sind diese Gehhilfen ausgelegt und dort machen sie einen hervorragenden Job. Natürlich sollte man erwähnen, dass Indoorrollatoren nicht für den Einsatz in Außenarealen geeignet sind, oder gar zum Wandern. Behalten Sie das im Hinterkopf, wenn Sie sich für einen reinrassigen Indoorrollator entscheiden.

Werfen wir nun einen Blick auf unsere Rollatoren!

Saljol Page

Gewicht 9,3 kg (Größe S) bis 9,8 kg (Größe L)
Belastbarkeit bis zu 150 kg
Faltbarkeit nein
Zusatzelemente Echtholz-Tablett, Echtholz-Sitz, Integrierte Bremsen
Preis 299,00 € - 399,00 €

 

Anmerkungen: Der Saljol Page ist eine wirklich einzigartiger Indoorrollator. In der ganzen Kategorie finden Sie kein derartig modernes und überzeugendes Design. Der Page erfüllt alle Erwartungen, die man an einen Rollator hat, doch er bringt noch eine ganz besondere Eigenschaft mit. Der Page soll sich natürlich in die Umgebung der Wohnung einfügen. Beim Betrachten des Rollators sieht man keine Gehhilfe, sondern ein hochwertiges Mobiliar. Alles ist in Hinsicht auf Natürlichkeit entwickelt worden und das Echtholz-Zubehör verstärkt diesen Eindruck. In der Indoorrollator-Kategorie ist es auch keine Selbstverständlichkeit eine Sitzfläche zu haben. Sie können den Page auch jederzeit als Sitzfläche nutzen.

Fazit: Mit dem Indoorrollator Page von Saljol erhalten Sie einen modernen und ungewöhnlichen Rollator aus der Heimat. Als Nutzer kann man sich nicht nur auf eine Gehhilfe freuen, sondern auch auf ein deutsches Produkt, das sich natürlich in die Wohnung einfügt.

Rehasense Pixel

Gewicht 5,2 kg
Belastbarkeit bis zu 110 kg
Faltbarkeit ja
Zusatzelemente Netztasche, Korb, Tablett, Kabel teilweise im Rahmen
Preis 179,00 €

 

Anmerkungen: Der Indoorrollator Pixel von Rehasense ist ein innovativer und formschöner Rollator. Das X-Design sieht ansprechend aus und erlaubt es dem Rollator auch zusammengefaltet zu werden. Auf diese Weise ist der Pixel schnell verstaut. Mit dem geringen Gewicht von gerade einmal 5,2 Kilogramm können Sie Hindernisse, wie etwa eine Türschwelle deutlich einfacher überwinden. Zusätzlich bietet Ihnen der Pixel zwei Taschen an. An der Vorderseite finden Sie eine Korbtasche, in der Sie auch größere Gegenstände transportieren können und am Haltegriff ist eine kleinere Netztasche angebracht. So können Sie ganz einfach ein Telefon mit sich führen und haben es stets zur Hand. Auf Wunsch kann ein auch Tablett auf der Korbtasche aufgelegt werden. Der Pixel biete Ihnen also jede Menge Optionen zum Transport und zur Verstauung.

Fazit: Der Indoorrollator Pixel von Rehasense ist ein pfiffiger kleiner Alltagshelfer mit jeder Menge Abstell- und Transportmöglichkeiten. Er bietet Ihnen zwar keine Sitzfläche, aber er ist kompakt und wendig und ermöglich dem Nutzer effektives Navigieren in den eigenen vier Wänden.

Drive Medical Roomba

Gewicht 5,6 kg
Belastbarkeit bis zu 100 kg
Faltbarkeit ja
Zusatzelemente Korb, Tablett
Preis 89,90 €

 

Anmerkungen: Der Indoor-rollator Roomba von Drive Medical ist der sportliche Begleiter für zu Hause. Die geschwungenen Formen geben dem Roomba ein modernes und wendiges Aussehen. Wie üblich in der Indoorrollator-Kategorie ist der Roomba besonders schmal gebaut, damit Sie als Nutzer besser in engen Räumen navigieren können. Serienmäßig wird Ihnen der Rollator mit einer Tasche und einem Tablett geliefert. Für den Transport Ihrer persönlichen Gegenstände ist also gesorgt. Eine Sitzfläche bietet Ihnen der Roomba jedoch nicht. Der große Vorteil des Roomba ist der Preis. Mit gerade einmal 90 Euro ist der Rollator einer der preiswertesten in unserem Angebot, dabei müssen Sie freilich nicht auf die Sicherheitseigenschaften eines Rollators verzichten. Als zusätzliche Eigenschaft kann der Roomba auch zusammengefaltet werden und Sie können ihn platzsparend verstauen.

Fazit: Der Indoorrollator Roomba von Drive Medical ist die sportliche Variante in dieser Kategorie. Sie erhalten zwei unterschiedliche Arten des Transports (Tablett und Tasche) und können den Rollator auch zusammenfalten. Der Roomba ist vor allem für preisbewusste Nutzer ein toller Indoorrollator.

Weiter einkaufen
Warenkorb

Es befinden sich keine Artikel im Warenkorb

Liquid error: Could not find asset snippets/easyvideo.liquid